Acht Köpfe

Die Acht Köpfe-Methode umfasst die unabhängige Erarbeitung einer Problemlösung von mehreren Studierenden. Im Anschluss sollen die Studierenden ein Verständnis für Lösungen und Arbeiten anderer Studierenden entwickeln.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden