Wissen was zählt – Ideen für die Lehre

Sie wissen, was zählt und was Sie darin unterstützen kann, Ihre Lehre zwischen äußeren Rahmenbedingungen und eigenen Ansprüchen lebendig zu gestalten. Lehren ist ein individueller Prozess, für den es keine Patentrezepte gibt, sicher aber Anregungen und Tipps, die die eigenen Handlungsspielräume erweitern können. Deshalb haben Lehrende und Studierende der RUB sowie erfahrene Trainer/innen der Stabstelle Interne Fortbildung udn Beratung ihre Erfahrungen eingebracht, denn an der RUB gibt es zahlreiche Beispiele für inspirierte Lehre.

Dieser Inhalt ist registrierten Benutzern vorbehalten. Bitte logge dich ein, oder registriere dich.

Anmelden